[THOUGHTS] Review Fotobuch von Saal Digital

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch (vielleicht) eine Idee für euer nächstes Weihnachtsgeschenk geben.
Wie viele Bilder habt auf einem PC oder Handy? Unzählige oder? Bei mir sind es durchs Models sogar noch mehr und ja sicher, ich drucke sie auch für meine Sedcard. Die werden aber dann auch einfach mal aussortiert und dann sind die Fotos wie alle in der Versenkung verschwunden.

 

Schon von meiner AuPair-Zeit in London hatte ich damals ein Fotobuch gemacht. Als meine Eltern letztes Jahr ihre Silberhochzeitskreuzfahrt wieder heim kamen, brachten sie in Touri-Manier natürlich tausende Fotos mit. „Schau, das war unser Lieblingskellner, Stephie!“ (Und dieser Kellner von vorn, von der Seite, von hinten, und nochmal von der Seite.) Damals wollten wir die (von mir streng vorsortierten) Bilder in einem Fotobuch festhalten, doch wir scheiterten kläglich. Und immer war die Software schuld. Ich habe für meine Eltern sicher bei 5 Anbietern ein tolles Fotobuch erstellt und immer wenn wir es hochladen/bestellen wollten, gab es irgendein Problem. Technisch bin ich eigentlich keine Niete, aber es war zum Verzweifeln. Kennt ihr das? Wo druckt ihr eure Bilder/Fotobücher?

Nun zum eigentlichen Thema: ich hatte die Möglichkeit Fotobücher von Saal-Digital zu testen. Natürlich mit den tollen professionellen Bildern meiner Fotografen und nicht mit dem verwackelten Kellner der Silberhochzeitsreise meiner Eltern. *lach*

Also lud ich die Software runter, sammelte meine Lieblingsbilder des letzten Jahres zusammen und schmückte die Seiten des Fotobuches in der Software mit meinen Lieblingszitaten. So ist keine Model-Sedcard erntstanden, sondern ein Erinnerungsstück, was später einmal vielleicht meine Kinder bewundern können.

Dieses Fotobuch habe ich natürlich eher für euch bzw. als Ansichtsmaterial erstellt. Ich werde es wohl nicht verschenken. – wie komisch wär das denn, da bin ja nur ich drin *lach* Aber ich kann es mir sehr gut vorstellen, dass viele von euch den Wert als Weihnachtsgeschenk erkennen werden.

PRO & CONTRA

Pro – Warum MUSS man dieses Fotobuch bestellen?

  1. Die Qualität des wattierten Umschlags und der dicken Seiten ist unglaublich schön!
  2. Die Fotos sind gestochen scharf und die Farben kommen wirklich toll rüber.
  3. Auch wenn dein Bild im Knick landet, ist alles dort noch super zu erkennen.
  4. Die Sofware zum Herunterladen ist super einfach, jede Seite kann individuell gestaltet werden und die Software denkt mit. Die Qualität deiner Bilder wird direkt geprüft und auch einige „Achtung-Pop-Ups“ gibt es, wenn dein Foto z.B. im Knick nicht so schön aussehen konnte usw.
  5. Es gibt unzählige Möglichkeiten und Abmessungen, wie du dein Fotobuch bestellen kannst, sodass jedes zu einem Unikat wird.
  6. Die Software speichert dein Produkt und du kannst es bequem über mehrere Tage bearbeiten.
  7. Es können personalisierte Geschenkboxen dazu bestellt werden.
  8. Der Versand dauert wenige Tage und kostet SOWOHL für Deutschland ALS AUCH für Österreich keine 3,95€.
  9. Wenn du dein Fotobuch fertiggestellt hast, bekommst du eine Online-Version, die du im Social-Media teilen kannst oder per Email an Freunde und Verwandte schicken kannst.

 Conta – Was spricht gegen das Fotobuch von Saal-Digital?

Mein einziger Knackpunkt als Student: der Preis! Sicher gibt es Discounter, die günstiger Fotobücher produzieren. Da muss man entscheiden, was man will: exzellente Qualität und toller Service oder ein günstiges Discountprodukt?! Mein Fotobuch hat bei einer quadratischen Abmessung von 19x19cm, mit wattiertem Cover und 44 Seiten schlussendlich 44,75€ gekostet (zzgl. Versand).

Jetzt muss ich euch noch etwas verraten, aber nur wenn ihr es nicht weitersagt. Ich habe nach dieser tollen Erfahrung mit Saal-Digital nun endlich die Fotos meiner Eltern von ihrer Silberhochzeitsreise drucken lassen – damit meine Eltern ihren Kellner auch noch in 20 Jahren von allen Seiten in einem Buch bewundern können. *lach*
Ich freu mich schon richtig ihre Gesichter zu sehen, denn ich denke, die Bilder haben sie schon lange wieder vergessen.

Also mein Rat an euch: macht etwas aus euren Bildern. Und verschenkt doch zu Weihnachten mal ein Fotobuch. Schaut auf auf der Website von Saal-Digital vorbei und wem es etwas zu teuer ist: oft gibt es tolle Rabatte! Es lohnt sich!

Ich hoffe, es hat euch gefallen!

Küsschen, eure Stephie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s