CASUAL IN RED – Oder: Wie angele ich mir mit der richtigen Farbe jeden Typen?!

Meine Lieben,

ich bleibe euch in letzter Zeit hier echt einiges schuldig. Ich habe einfach soooo viel für die Uni zu tun, oder war krank oder mir fehlte ein „williger“ Fotograf…
Naja, ich gelobe Besserung – wie immer. Aber diesmal stimmt’s auf jeden Fall! Ich habe schon ganz viel in Planung und so viel sei verraten: neben einem neunen Glanz, könnt ihr euch auch auf was Schönes für euch freuen!

 

Heute geht es um die Farbe ROT.
Vor kurzem habe ich dieses Outfit mit meiner lieben Bianca für „Kenny S.“ geshootet und mich total verliebt. Wie toll ist denn bitte dieser Trenchcoat?!

Kenny S. designt und vertreibt bereits seit über 30 Jahren farbenfrohe Mode von Größe 34 bis 48. Unglaubliche 12 Kollektionen (ja jeden Monat eine neue) bringt das Label pro Jahr raus – jeden Monat in einer neuen Farbe. Februar ist der „rot-schwarze“ Monat und da Kenny S. darauf aufmerksam machen möchte, dass die coolen Teile bis Konfektion 48 erhältlich sind, zeigt Bianca seit kurzem viele verschiedene wunderschöne Kurven in Kenny S.

Ich durfte vor Kurzem also auch wieder modeln und hab damit mein absolutes Herzensoutfit gefunden. Das möchte ich euch hier präsentieren.

 

Der Trenchcoat:

Vielleicht passt er nicht in jedes Studentenbudget, aber er ist jeder Cent wert. Wie wunderschön ist diese Farbe bitte? Shoppt ihn HIER.

(c) Bianca Kübler; Kenny S.

Die Hose:

Hosenkauf ist bei mir wirklich ein leidiges Thema – viele von euch werden das kennen. Diese Jeans passte auf Anhieb und den seitlichen Streifen finde ich super sportlich. Die mittlere Leibhöhe mag nicht jeder, aber ich fand sie sehr bequem. Shoppt sie HIER.

(c) Bianca Kübler; Kenny S.

Das Oberteil:

Dieses besteht eigentlich aus einem Long-Sleeve mit coolem Rückenprint „Choose to be optimistic“ und einem Top mit Spitze am Saum. Shoppt das Long-Sleeve HIER und das Top HIER.

(c) Bianca Kübler; Kenny S.

 

Accessoires und Schuhe.

Zum Outfit gehört ein schönes silbernes Armband und ein tolles Tuch  – und Tücher liiiiiiebe ich ja *_* Shoppt ihr HIER und HIER. Die witzigen schwarz-weiß Sneaker hab ich mir von Bianca geliehen 🙂

(c) Bianca Kübler; Kenny S.

 

DIE FARBE ROT

Schon Marilyn Monroe wusste die Farbe „rot“ gekonnt auf ihren Lippen einzusetzen und ich denke intuitiv wussten wir es schon lange: ROT macht attraktiv. Das behaupte ich nicht einfach, sondern es gibt an dieser Stelle einen „psychologischen Funfact“ (so nennen Freunde von mir immer, wenn ich anfange mit „wusstet ihr eigentlich…“) für euch: Ein Forscherteam der Universität Rochester fand nämlich heraus, dass in rot gekleidete Frauen tendenziell öfter um ein Date gebeten werden. Und die Herren zeigten sich ihnen außerdem doppelt so großzügig, als gegenüber Frauen, die in einer anderen Farbe gekleidet waren. Wenn das nicht mal ein Grund ist rot zu tragen meine lieben Single-Ladies. Gut, dass dieser geniale Trenchcoat jetzt in meinem Kleiderschrank hängt *lach* (Übrigens: Die Farben „Schwarz“ und „Pink“ haben auch eine anregende Wirkung! Also angelt euch doch euren Traumtypen einfach mit der richtigen Farbe. 😉

(c) Bianca Kübler; Kenny S.

 

Ich hoffe euch hat mein „Casual in Red“ Outfit und mein Flirttipp gefallen und wir sehen uns beim nächsten Post wieder.

Küsschen, Stephie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s