SHAKE IT! Meine TOP 5 – Curvy Confidence Playlist

Hoch die Hände, WOCHENENDE!!

Kennt ihr das? Für mich macht Musik einen riesigen Teil meiner Stimmung aus. Der „richtige“ Soundtrack kann den Tag echt perfekt machen und daher möchte ich euch heute zum Wochenende meine TOP 5 – Curvy Confidence Playlist vorstellen.

Mädels, die genau das richtige Selbstbewusstsein an den Tag legen, was ich gerade brauche. Oder Songs, die mich einfach zum Booty-Shaken bringen und wo es dann Vorteile hat dass er „Plus Size“ ist *lach*.

Platz 5: Enrique Iglesias – DUELE EL CORAZON


Vom Video bin ich nicht ganz so begeistert, aber dieser Enrique Iglesias-Song ist mein absoluter ZUMBA-Liebling! Vielleicht zucken gerade deshalb meine Füße jedes Mal wenn dieses Lied beginnt. Im Lied geht es um Enriques Herzensdame, die mit einem reichen anderen Mann zusammen ist und er auf sie einredet, sie solle ihn verlassen, denn er wisse, dass sie immer wenn sie mit ihm zusammen ist an Enrique denkt. Denn nur er könne ihr die Liebe geben, die sie sucht. Obwohl ich auf Latin-Klänge stehe, sind ja Latin-Lover eher nicht so meins, aber Enrique… was soll man da schon sagen!! *haaaaach* und Mädels, schwingt die Hüfte.

Platz 4: Little mix – SHOUT OUT TO MY EX


Hier liiiiebe ich das Video! Wie schön ist denn bitte die Landschaft, wie cool die Outfits und wie freaky das Styling?! Dieser Song ist ein absoluter „aus-dem-tiefen-Loch“-Holer. Kennt ihr diese Momente, wo man denkt alles – wirklich alles – geht schief und eigentlich kann man es dann ganz lassen? Die vier Mädels beweisen es: EBEN NICHT. Absolute gute Launemusik mit einer wichtigen Message: Auch wenn mal etwas schief geht, etwas in die Brüche geht oder mal etwas nicht so läuft, wie man es will: ES IST EINE ERFAHRUNG! MACHT DAS BESTE DRAUS. Und eines Tages dankt ihr vielleicht auch dem Ex, ohne den anfangs scheinbar die Sonne nicht mehr aufgeht.

Platz 3: Jennifer Lopez – AIN’T YOUR MAMA


Ohhh mein Gott, ich liiiiebe JLo! Wenn sie nicht der Inbegriff von Curvy Confidence ist, dann weiß ich auch nicht. Und maaaaan – ich will in ihrem Alter bitte auch noch so genial aussehen! Ihr Song „Ain’t your mama“ strotzt vor Selbstbewusstsein  und Frau Lopez haut mal richtig auf den Tisch.  Läuft dieser Song im Radio, dreht sogar meine Mama riiiiichtig auf! Stark, voller Energie und wie HAMMER ist dieses Video *_* Gibt’s was, das Frau Lopez nicht steht? Und wie bitte kann ich durchnässt bis auf die Haut auch so gut aussehen bitte?! Viel wichtiger aber die feministische Message!

Platz 2: Meghan Trainor – ME TOO


Für mich ist Meghan Trainor die ultimative Body-Positivity-Queen der Musik. Und gerade „Me too“ setzt allen bisher dagewesenen BoPo-Songs, die sie bisher brachte die Krone auf. Mit einer so erfrischenden Nicht-Bescheidenheit singt sie davon, dass sie wäre sie jemand anders auch sie sein würde. Wie geil ist das bitte? Und sollte sie wirklich so fühlen, dann hoffe ich dass sie damit viele Menschen damit infiziert hat. Wie toll wäre es, wenn wir lieber wir-selbst wären als jemand anders. Das würde der gesamten Schönheitsindustrie den Wind aus den Segeln nehmen. Man wird ja wohl mal träumen dürfen! Unglaubluch sympatisch finde ich, dass sie sich nicht als perfekte Diva präsentiert, sondern einfach Spaß hat und auch im Giraffen-Onsie lieber sie als irgendwer anders wäre. LIEBE MEGHAN TRAINOR, ICH LIEBE LIEBE LIEBE DICH! und den Song *_*

Platz 1: Ed Sheeran – SHAPE OF YOU


Okay, so richtig „Curvy Confidence“ ist der Song nicht, aber es geht darum was dabei in meinem Kopf abgeht. Lieber Herr Sheeran, das Video finde ich leider total langweilig! Immer wenn der Song spielt – und man kommt ja grad wirklich nicht drum herum – hab ich eine Ashley Graham im Kopf, die in die besungene Bar kommt. SO hätte das Video aussehen müssen *hach*…
Mein absoluter Favorite-Song im Moment, der mir ein tolles Körpergefühl macht.

Was sind denn eure „Curvy Confidence“ Songs? Eure TOP5 im Moment?
Ich hoffe, ich konnte euch mit ein bisschen Musik das Wochenende einläuten!

Küsschen, eure Stephie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s