Rocking Spring – deine Bikerjacke als Frühlings-MUST HAVE für jeden Style

——————- Dieser Artikel enthält Werbung/Sponsoring ——————–

Ihr Lieben,

mein Kleiderschrank besteht aus Bikerjacken über Bikerjacken und ich kann es kaum erwarten, sie endlich auszuführen, wenn das Wetter wieder milder wird.

Bei Navabi habe ich letztens eine gefunden, die ich einfach haben musste. Ich habe mich in dieses dunkle Bordeauxrot sofort verliebt und auch diesen Biker-Schnitt findet ihr bisher bei mir eher nicht, weil ich immer Angst hab, dass das aufträgt. Tat es nicht!

Lederjacken sind schon seit vielen Jahrzehnten sowohl modisches Statement, aber auch Funktionskleidung. Flugjacken von Piloten, Dienstkleidung bei der Polizei, Biker und der Rock ‘n Roll – die Lederjacke scheint was für “echte Kerle” zu sein. Ich muss sagen, ich fühle mich auch immer ein klein wenig “bad-ass” in Lederjacken *lach* – auf die gute Weise. Der naheliegendste Weg war also die Lederjacke mit Jeans und Hemd ála Biker zu stylen. Doch kann man zur Lederjacke auch einen Rock tragen?

Hier seht ihr mein 1Piece-2Styles-Experiment zum Frühlings-MUST-HAVE Lederjacke.

Biker-Babe

Für den Bike-tauglichen Look habe ich mir diese coole Zizzi-Skinny-Jeans ausgesucht (nehmt die unbedingt eine Nummer größer, die sitzt echt eng) und ein tolles Statementshirt mit Karobluse. Eigentlich fehlt mir nur noch ein heißer bärtiger Typ mit Harley 😉

Jacke* // T-Shirt* // Bluse* // Jeans*

Biker-Ballerina

Ich habe mir dann, als kleine Aufgabe an mich selbst, die Frage gestellt, ob man die Lederjacke auch femininer tragen kann. Passt denn ein Rock zur Lederjacke? Sicher nicht jeder Rock. Dieser Plissee-Rock hat allerdings einen so coolen Schimmer und dazu den lässigen Pullover – da war ich sicher: LEDERJACKE GEHT AUCH FEMININ!

Jacke* // Pullover* // Rock*

Habt ihr Lederjacken? Achso, übrigens ist dieses kein echtes Leder. Pelz und Leder muss schon lange nicht mehr echt sein, um cool und “echt” auszuschauen. Ich finde bei dieser sieht und fühlt man keinen Unterschied und so robust wie sie ist, hält sie sicher einige Jahre.

IMG_8872

Liebt ihr Biker-Jacken auch? Habt ihr welche in ungewöhnlichen Farben? Oder mögt ihr das gar nicht und wenn ja warum? Gibt es etwas, das ihr in hunderter Ausführung habt? Schals? Mäntel? Jeansjacken?

Küsschen, eure Stephie

P.S.: Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Navabi. Danke an meine wunderbare Dani fürs Bilder machen.

Die mit * gekennzeichneten Produkte wurden mir kostenlos von Navabi zur Verfügung gestellt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s