Manchmal muss es einfach „Basic“ sein – Marine mit Ulla Popken

——————- Dieser Artikel enthält Werbung/Sponsoring ——————–

Ihr Lieben,

wie schnell ist es jetzt richtig warm geworden bitte?! Bianca regt sich regelmäßig darüber auf, dass sie gerade so schöne Übergangsjacken hat, es aber für diese erst zu kalt und nun plötzlich viel zu heiß ist. Und so können wir schon die Hochsommertage erahnen, an denen man ohne Ende schwitzt, man aber nichts mehr ausziehen kann, weil man sonst nackt zur Arbeit gehen müsste.

Für solche Tage braucht es leichte Basics, die man verschieden kombinieren kann und die locker sitzen. Wir haben solche Teile bei Ulla Popken gefunden und wollen sie euch natürlich nicht vorenthalten. Bianca und ich sind gerade am Bodensee und machen „Biancas-Heimat-Urlaub“ und diese Idylle haben wir für ein paar Fotos genutzt. – Gemäß unseres Monatsmottos „Marine“ haben wir auch dieses Mal coole Sailing-Looks gefunden.

Bianca und die Basics

Bianca hat sich dabei diese lange Hose ausgesucht, die zwar leicht auf der Haut ist, aber doch knackig sitzt. Dazu ein flippiges T-Shirt und schon ist der Basic-Look fertig.

Tshirt // Hose

Stephie und die Basics

Ich habe mich hingegen für die Hochsommer-Variante mit Shorts entschieden. Ein 2er Pack Tanktops oder auch mal ein ganz anderes T-Shirt, machen immer wieder neue Looks daraus 😊

Tanktop*// Tshirt // Short

*eigentlich ein 2er-Pack; das zweite haben wir  nicht fotografiert.

Wir finden, es muss nicht immer aufgebrezelt und etwas Besonderes sein. Manchmal gibt es auch Tage, da genügt Short/Hose und T-Shirt. Wie ist das bei euch? Tragt ihr viele Basic-Sachen oder mögt ihr es eher spezieller? Bianca ist übrigens die unangefochtene Basic-Königin. So viele T-Shirts, wie sie hat, hat das Jahr kaum Tage. Jeans dazu und fertig ist sie für den Tag. Besonders zum Fotografieren ist die Einfachheit und Bequemlichkeit sehr wichtig für sie.

Einen ganz dicken Kuss vom Bodensee,

eure Stephie

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s