Der alternative Wiesn – Look: Schick in Lederhose

——————- Dieser Artikel enthält Werbung/Sponsoring ——————–

Hallo ihr Lieben,

ihr habt es ja vermutlich schon gemerkt, bei uns auf dem Blog ist Trachtenmonat! Wir werden euch in zukünftigen Beiträgen ein paar schicke Outfits vorstellen, auch abseits vom klassischen Dirndl.

Am 22.9. beginnt in München die 5. Jahreszeit, am 29.9. in Wien. Damit ihr bestens gerüstet seid, sammeln wir für euch ein kleines Bayrisches Wiesn-Vokabular zusammen – am Ende des Monats seid ihr Profis und wisst was „Biazeyd“ und „Suri“ heißt – und was ihr alles anziehen könnt, bleibt natürlich auch nicht außen vor.

IMG_0616

Lederhose// Mieder // Bluse // Schuhe // Schmuck

Aufs Oktoberfest geht man meistens nicht, um nur Mineralwasser zu trinken. Um an ein schönes kühles Bier zu gelangen gebe man den Satz „I häd gean a Mass, bidschee!“ im“Biazeyd“ von sich – am besten bei einer der Damen, die Höchstleistungen im Gläser schleppen vollbringt. Wenn richtig ausgesprochen, lässt diese Maß hoffentlich nicht allzu lange auf sich warten. Der Ultimative Wiesen – Tipp: Man belasse das „Noargerl“ im Glas – der letzte, meist schon etwas warme Rest des Bieres – und hüte sich, dieses „Schmankerl“ jemals zu trinken. Dann wird man nämlich ganz schnell zum „Noargerlzuzler“ und wer will das schon….

Lederhose// Mieder // Bluse // Schuhe // Schmuck

Zum Bier werden meist diverse Speisen gereicht. Hier reicht die Auswahl von „Brezn“ bis hin zu „Steckerlfisch“ (Angeblich gibt’s den in einem ganz bestimmten Zelt). Bei „Auszogne“ denkt der Schelm mit diversen Maßbieren im Kopf gar an leicht bekleidete Damen, es handelt sich allerdings um eine Backware aus Hefeteig. Sehr ernüchternd.

IMG_0743

Beim Auswählen des Looks hatte ich eine ordentliche „Gaudi“. Ich wollte immer schon einmal eine Lederhosn haben. Ganz besonders cool finde ich diese in der Kombination mit einem Dirndl Mieder – diese Mieder hatte ich ehrlich gesagt bis vor kurzem nicht auf dem Schirm – bin aber jetzt aber großer Fan. Ich finde das sieht elegant aus.

IMG_0752

Stephie und ich werden dieses Jahr auf jeden Fall einen Abstecher auf beide Oktoberfeste, also in München und in Wien machen und unsere Looks ausführen. Welche es dann werden, und was wir dort dann alles anstellen,  könnt ihr dann auf unserem Instagram-Kanal sehen.

IMG_0594-Bearbeitet

Für meinen heutigen alternativen Trachtenlook hat uns Dirndl.com unterstützt. Schaut euch dort mal um, man findet auch in großen Größen eine ganze Menge. Wie Stephie das letzte mal schon gesagt hat – schaut euch bitte beim Outfitkauf die Maßtabellen der Hersteller genau an. Da gibt es massive Unterschiede zwischen den einzelnen Labels. Mit euren genauen Maßen findet ihr ganz bestimmt eure Lieblingstracht.

Sagt mal bescheid, was euer Lieblingslook ist – Eher Kleid, oder eher eine Hose?

I zupf mi fia heit,

Eure Bianca

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s