Geschenkideen ohne Stress – Ein paar Tipps

— Dieser Artikel enthält Produktempfehlungen —

 

Hallo ihr Lieben,

ich überlege mir immer gerne schon zeitig, was meine Lieben gebrauchen könnten und habe sogar einen Notizzettel am Handy. Wenn mir über das Jahr etwas auffällt, was meine Zielperson brauchen könnte – dann schreibe ich das gleich auf. Ich frage natürlich auch nochmal unauffällig nach, ob das gebrauchte Objekt nicht zufällig schon vorhanden ist. Z.B. erzähle ich Freunden von einem Buch  – wenn ein „oh ja interessiert mich auch“ kommt – dann kommt das Buch auf die Geschenkliste. Wenn ein „kenn ich schon“ oder „na ja, klingt nicht so…“ kommt, dann natürlich nicht. So funktioniert das ganz gut mit dem Sammeln von Geschenkideen.

Was ich immer ganz gerne herschenke, sind Verbrauchsprodukte. Seit Jahren bekommen Freunde und Familie immer so selbst zusammengestellte Boxen mit allem Möglichen drin. Gerne mal was zu Essen, was sie besonders mögen, lustige Socken mit dem jeweiligen Lieblingstier – oder Kosmetik. Das kann immer jeder brauchen, ob nun Damen oder Herren. Am liebsten greife ich da zu meinen eigenen Lieblingsprodukten – ihr bekommt hier jetzt den ultimativen Einblick in Biancas geheime Kosmetik-Produktfavoriten 😉

MEINE KOSMETIK-GEHEIMTIPPS

Mein absoluter Liebling, für Leute, die eigentlich nicht wirklich viel Abdeckung brauchen, ist die Foundation von Dr. Hauschka (hier). Für mich hat diese genau die richtige Deckkraft, gleicht Rötungen schön aus und lässt mich nicht gleich zugekleistert aussehen.  Mir zieht es zu dicke Foundations immer total in die Falten. Das macht mich optisch viel älter – mit dieser Foundation passiert das nicht.  Dazu habe ich das Puder mit mehreren Farbtönen, da es einen super schönen Glow produziert und ebenfalls nochmal farbliche Ungleichheiten kaschiert. Großer Fan! Eine tolle Auswahl an Dr. Hauschka Produkten findet ihr bei der Shop-Apotheke.

Foundation // Puder

Bleiben wir bei der dekorativen Kosmetik: Ich bin ein absoluter Beauty Junkie – vor allem bei Lippenstift – da bin ich wahnsinnig. Ich glaube, ich habe ca. 200 Lippenstifte und ernte regelmäßig Kopfschütteln. Aber eigentlich könnte ich die alle wegwerfen, denn ich benutze fast nur noch diese Matte Ink Superstay Lippenfarben. Warum? Die halten einfach Bombe, besonders die Rot-Töne. Und nein, ich werde nicht dafür bezahlt, das zu sagen 😀 Abends geschminkt, wacht man morgens gleich wunderschön auf 😉  – ich würde mir nur noch mehr Farben wünschen.  Die Lippenstifte findet ihr eigentlich in allen gängigen Drogerien oder hier.

maybelline-superstay-matte-ink-lipstick-800x435

 

Ich gebe meinen Freundinnen immer gerne meine Empfehlungen weiter und bei den Lippenstiften habe ich schon einige angefixt. Aber es gibt auch noch einen weiteren Standard-Hübschmacher, ohne den ich eigentlich nicht aus dem Haus gehe: die Mascara. Für mich ein leidiges Thema – schon immer. Mir fällt JEDE Mascara von den Wimpern und macht mich zum Panda. Endlich hab ich da meinen heiligen Gral gefunden: Die hält auch 3 Tage, wenns sein muss. Jetzt denkt aber nicht, dass ich mich nie abschminke – aber wenn es vor kommt, dass ich mich mal nicht abschminken kann, dann hab ich wenigstens diesen Promi Out-of-bed-look… 😉

Bildschirmfoto 2019-11-29 um 16.19.26Mascara

Was auch immer nützlich ist und gut als Geschenk ankommt ist: Tadaaaaaa, die Zahnpasta. Die meisten von uns greifen sich ja einfach immer irgendeine im Supermarkt – irgendwann hab ich mal eine Teurere geschenkt bekommen und ich fand das richtig gut – daher verschenk ich einfach auch solche.  Einer meiner geschmacklichen Lieblinge ist diese Calendula-Zahncreme von Weleda hier. Achtung: Die ist nur für Leute gut, die auf Anisgeschmack stehen!

weleda-calendula-zahncreme-zahnpasta-D00506573-p1

Zahnpasta

 

WAS ICH SONST NOCH SO VERSCHENKE…

… natürlich Klamotten  – dieses Jahr gibt es für meine Liebsten mal wieder eine Runde Shirts von meinen geliebten Bauchfrauen. Ich liebe ihre lustigen Prints – und ab jetzt sind auch alle Shirts und Pullis fair produziert.

T-Shirts // Pullover

Was ich auch sehr gerne mache, ist Prints meiner Fotos zu verschenken. Ich produziere über das Jahr soooo unglaublich viele Bilder und oft verrotten die einfach auf meiner Festplatte. Daher bekommen dieses Jahr ein paar Leute dieses Bild – gedruckt auf Alu- Dibond oder auf Leinwand. Gerne produziere ich auch Kalender z.B. mit Fotos von meinen Reisen.

strandweg

Was sind eure Ideen? Seid ihr immer eher früh oder spät dran mit Shopping?

Bussi Baba eure Bianca

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s