ALL YOU NEED IS LOVE – Was man am Valentinstag unbedingt machen sollte…

Meine Lieben,

für wen ist denn der Valentinstag der ultimative Feiertag? Ah dachte ich mir! Bei kaum einem!
Trotzdem schwappt der „Trend“ dazu doch Jahr zu Jahr mehr zu uns hinüber…
Sei es aus kommerziellen Gründen oder aus dem Bedürfnis seine Liebe zu beweisen, sei jetzt mal dahin gestellt! 😉
Ganz entziehen kann man sich dem Valentinstag aber nicht und am Dienstag ist es wieder einmal so weit.

Was ich aber wirklich „hasse“ ist, dass das der Anti-Tag für Singles sein soll. Seh ich gar nicht ein! Auch wir Singles haben ein Recht auf unseren Valentinstag und nur weil alle Pärchen einen extra schönen Tag feiern, bin ich nicht bereit, mich niedergeschlagen zu fühlen … nur weil da draußen scheinbar nur Deppen rumlaufen *lach*
Aber fertig mit dem Gemeckere!

Ich plädiere für einen Tag, an dem wir einfach ALLEN unseren Lieben mal sagen, wie wichtig sie uns sind. Sicher sollte man das nicht nur am Valentinstag oder an Weihnachten machen, doch oft vergessen wir das im Alltagsstress. Also nutzt den Valentinstag!

Ich nutze den Valentinstag an dieser Stelle um meinen Mädels „Danke“ zu sagen.

Ihr Süßen, ihr bereichert mir jeden Tag und wir haben schon so viel zusammen erlebt. Da habe ich mal eine kleine Collage zusammengestellt. Ihr seid die Besten und ich knutsch euch ganz fest zum Valentinstag.

Doch wie zeigt man seine „Liebe“ am Besten, sodass sich jeder freut?!

Das universellste Valentinstags-Geschenk sind eindeutig Pralinen. Und daher möchte ich euch an dieser Stelle meine Lieblings-Chocolaterie vorstellen: BONBON ET CHOCOLAT. Schon zu Weihnachten haben mich die tollen Holzboxen gefüllt mit Pralinen, die man auf dem tollen Handarbeitsweihnachtsmarkt am Freyung in Wien konnte, in seinen Bann gezogen.
Kurz vor Weihnachten habe ich mir einmal das dazugehörige Geschäft im 6. Wiener Bezirk persönlich angeschaut und natürlich für Mama und Papa das Beste vom Besten an Schokolade mitgenommen.

Schaut euch mal das Vorstellungsvideo von Laure Doutreleau an – französische Schokolade in Österreich:

Und auch zum Valentinstag könnt ihr ganz tolle Boxen und tolle Leckerein im süßen kleinen Laden von Laure Doutreleau erwerben.
Schaut mal her:

Links: Konfekt im Herz;      Rechts:Herz-Lollys
(c) tompoephotography

 

verschiedene Schokoherzen in verschiedenen Größen.
(c) tompoephotography

Wenn ihr noch ganz schnell seid, können auch persönliche, spezielle Wünsche realisiert werden, wie hier:

https://www.facebook.com/plugins/post.php?href=https%3A%2F%2Fwww.facebook.com%2FBonbonChocolat.Wien%2Fposts%2F1347050365351457&width=500

Alles erhältlich bei:

Bonbon et Chocolat

Gumpendorferstraße 88a

1060 Wien

Öffnungszeiten: Di – Fr 10:00 – 18:30 Uhr, Sa 10:00 – 15:00 Uhr

Telefon: +43 660 651 41 63
E-Mail: info@bonbon-chocolat.at
Solltet ihr nicht aus Wien, aber aus Österreich, kommen, könnt ihr viele süßen Köstlichkeiten auch im Shop bestellen und euch zusenden lassen – für den Valentinstag ist das aber wahrscheinlich etwas kurzfristig – wie wärs mit bester französischer Schokoladezu Ostern? 😉
Da ich jetzt davon ausgehe, dass euch allen das Wasser im Munde zusammenläuft und ihr euch schon auf den Weg zu Bonbon et Chocolat macht, wünsche ich euch an dieser Stelle einen tollen Valentinstag und: Lasst euch nicht verrückt machen. Der 14.02. ist auch nur ein ganz normaler Dienstag 😉

Küsschen, eure Stephie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s